Simply me

Drei Pfeilspitzen auf ihrem linken Unterarm zeigen nach rechts – Anlehnung an den Forward-Knopf eines oldschool Kassetten-Geräts? Anspielung auf ihre musikalische Leidenschaft? Eher Charakterisierung von Ellen V’s Persönlichkeit. Ihr Leben ist in ständiger Bewegung, Stillstand ein Fremdwort für sie. Sie ist Powerfrau, weiss, was sie nicht will und weiss, dass sie einer riesigen Crowd einen musikalischen Moment lang Glück in Form Alltagvergessens bescheren möchte. Ellen V macht Musik, ist DJane, ist kompromisslos offen: open format, das passt! Herausforderungen liebend, nimmt sie sich auch jenen ihres gewählten Musikstils an: Ein grosses Repertoire zu haben, dabei flexibel zu bleiben und musikalische Breite trotzdem nicht nur als das alleinige Verschmelzen von Genregrenzen zu definieren. Halb Holländerin, halb Indonesierin sieht sich die Plattenvirtuosin als Weltbürgerin, ist sich das Unterwegs sein gewohnt, mit den Kopfhörern auf den Ohren bereitet sie sich schon während der Zugfahrt auf ihre Sets vor. Doch welche Songs schaffen es via Ellen V-Rhythmik in die Gehörgänge der Festival- und Clubbesucher? „Ich liebe das Digging!“ Das Graben nach einzigartigen Tracks, sich inspirieren lassen durch Blogs, Konzerte, Charts, Soundcloud und andere DJs gehört zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Zwei Dreiecke auf ihrem linken Mittelfinger zeigen nach oben, zu ihr. In der harten Welt des Nachtlebens hat sie sich gefunden, hat viel dazu gelernt, in einer Männerdomäne ist sie für sich eingestanden, macht das, was sie fühlt, was sie ist. „Die beiden Dreiecke stehen für den Annapurna und das Mount Everest Base Camp“. Zwei Gipfel, welchen Ellen nahe war. Viele weitere Gipfel wird sie noch erklimmen – musikalisch, natürlich, metaphorisch.

Ellen V. References

Ellen V. BOOKING

HIP-HOP | TRAP | RnB | BREAKBEAT | MASHUP | ELECTRONIC | TROPICAL SOUND | INDIE | OLDIES BUT GOLDIES

KONTAKT